Ich spiele mit Fingeranschlag und mir schmerzen beim Bass spielen die Fingerkuppen rechts!

Die Schmerzen in den Fingerkuppen der Anschlagshand entstehen infolge der Reibung, die beim Fingeranschlag zwischen Haut und Saite entsteht. Durch die Reibung beim Abschnellen der Saite entsteht Wärme und Belastung, auf die die Haut nach entsprechender Spielzeit (mehr als 30 Minuten) reagiert. Man sollte den Schmerz nicht ignorieren, denn das könnte je nach Typ zu sehr unangenehmen und andauernden Verletzungen führen. Allerdings gewöhnen sich die Fingerkuppen häufig nach einer Weile an die Belastung, indem sich eine festere Hornhaut bildet, die stärker beansprucht werden kann. Da dies aber von Fall zu Fall in Zeit und Umfang verschieden ist, sollte man der Haut genügend Schonung gönnen - von Anfang an. Das heißt bis zur Hornhautbildung z.B.:

Alle Fragen aus dem Bereich :