Wie oft muss man bei einer Bassgitarre die Saiten komplett wechseln?

Sofern man kein Profi ist, der ständig im Studio und live im Einsatz ist, muss man die Saiten nicht so oft wechseln - frühestens vielleicht nach einem halben Jahr. Durch allmähliche Anlagerung von Schmutz (z.B. durch Hautpartikel), durch Abnutzung und Korrosion verlieren Bass-Saiten allmählich an Klangkraft. Materialermüdung führt an kritischen Stellen eventuell auch zum Riss (v.a. Steg). Abgenutzte Saiten büßen ihr Klangspektrum speziell im Höhenbereich ein. Sie klingen matt, ausdruckslos und im schlimmsten Fall klingen sie flasch, obwohl sie exakt nach Stimmgerät gestimmt sind. Abgenutzte Saiten sollte man nicht einzeln wechseln, sondern im Satz.

Alle Fragen aus dem Bereich :